Rattenplage bekämpfen durch: Rattentrichter: Einbau im vorhandenen Rohrsystem, Rattenklappe: Einbau im Sanitärbereich (Klo, Toilette), Rattensperre: Einbau direkt im Fallrohr (Wohngebäude, Bürogebäude, Einfamilienhäuser, Sanitärräume)

Rattentrichter, Rattenklappen und Rattenschutzvorrichtungen verhindern wirksam das Eindringen von Ratten und anderem Ungeziefer über das Rohrsystem in Wohnungen, Sanitärbereiche und Gebäude.

rattenklapperattensperre

Rattenschutz fachmännisch einbauen

Rattenschutz fachmännisch einbauen Rattenschutzmaßnahmen, Rattentrichter und Rattenklappen sind sinnvolle und wirksame Nachtrüstsätze bei Auftreten von Rattenbefall und sogar Rattenplagen. Wir bauen diese nach Begutachtung des Schadens fachgerecht ein.

Rattenplage nimmt zu

In Großstädten, Städten und Gemeinden, als auch im ländlichen Bereich mit zentralen Abwassersystemen kann plötzlich vermehrt Rattenbefall auftreten. Neben der Bekämpfung der Ratten durch Schädlingsbekämpfer sind Rattenrückhaltesysteme sofort wirkende Maßnahmen. Rattenklappen und -trichter stoppen den Einfall der Ratten in Räumen und Wohnungen.

ratte im kanalsystemrattentrichter rattenklappe

Ratten im Kanalsystem

Wanderratten und andere Ratten finden in alten maroden Kanalsystemen beste Lebens- und Rückzugsbedingungen.

Weiterführende Maßnahmen der Rattenbekämpfung


Neben dem Einbau von Rattenrichtern und Rattenklappen (mit und ohne Wartungsklappe) ist die Bekämpfung der Rückzugsräume der Ratten und des Ungeziefers nur konsequent. Mittels Nebelverfahren und TV-Inspektion werden weitere Einfallstore für Ungeziefer lokalisiert. Wir kappen und verschließen alte nicht mehr genutzte Rohrleitungssysteme, bauen diese zurück, dichten die Zugänge und Undichtigkeiten ab.

rattenschutz

Ratten sind vielfach für Rattenflöhe verantwortlich, übertragen Krankheiten, richten Schaden als Nager an. Ratten übertragen Viren, Bakterien und auch Pilze, die im unterirdischen Rohrsystem beste Vermehrungsbedingungen vorfinden. Rattenkot und Urin sind für Menschen und Haustiere gefährlich, führen zu Erkrankungen (Tuberkolose, Tollwut).

Notruf bei Rattenbefall: 0800 97 97 300 oder 030 9240 9369

Handeln Sie bei Rattenbefall

"Ratten sind Ungeziefer, können in den Wohnbereich eindringen, verbreiten oft Krankheiten!“

TBS Rinne GmbH

Dorfstraße 4
16341 Panketal OT Schwanebeck

Tel.: +49 30 9240 9369
E-Mail: kontakt@tbs-rinne.de