Generalinspektion Dichtheitsprüfung TV-Untersuchung Einsatzwagen

Generalinspektion und Dichtheitsprüfung

Die TBS Rinne GmbH setzt die moderne Dichtheitsprüfmesstechnik Kanal der Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden für vielfältige Prüfungen inkl Abscheiderprüfung ein.

Dichtheitspruefung schachtanlagen IndustriegebietAbscheideranlage und Zu- und Abläufe - Dokumentation Dichtheit schachtsystem

Geprüft wird nach:
 DIN 1999-100 - Dichtheit von Leichtflüssigkeitsabscheidern
DIN 4040-100 - Fettabscheider
DIN DIN 1610 - Abwasserleitungen, Abwasserkanäle  (Verfahren W und L)
sowie
der Dichtheitsprüfung für Kanal und inklusive automatischer Protokollerstellung

Kanalarbeiten Wohngebiet Industriegebiet SperrungsmassnahmeAbpumpen Abwasser Rohrbruch Wohnhaus

Die Generalinspektion umfasst die Prüfung:
•    Chemische Beständigkeit bei Verwendung ethanolhaltiger Leichtflüssigkeiten
•    Baugrundsätze
•    Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit
•    Brandschutz
•    Prüfungen (Wasserdichtheit des Beton, Selbsttätige Verschlusseinrichtungen)
•    Produktinformation und Kennzeichnung
•    Bemessung (Schlammfangvolumen,Fahrzeugwaschanlagen,Regenwasserabfluss,
Flächenermittlung bei Schlagregen,Maßgebende Dichte der Leichtflüssigkeit)
•    Planung, Einbau und Anschluss an die Entwässerungsanlage (Einbaustelle, Rohrverbindungen, Freiaufstellung von Abscheideranlagen, Paralleler Einbau von Abscheidern vor Ort)
•    Betrieb (Betriebsbedingungen, Eigenkontrolle, Wartung, Entnahme und Entleerung, Betriebstagebuch)
•    Generalinspektion (Umfang der Generalinspektion, Prüfbericht zur Generalinspektion, Mängelbeseitigung nach der Generalinspektion, Hinweise zur Entnahme von Wasserproben)

TBS Rinne GmbH Tiefbaunotdienst Rohrbruch Wasserschaden ueberflutungen StarkregenSchachtring Schachtdeckelaufbau reinigen Abscheideranlage stahlbeton

TBS Rinne GmbH

Dorfstraße 4
16341 Panketal OT Schwanebeck

Tel.: +49 30 9240 9369
E-Mail: kontakt@tbs-rinne.de